Privacy

EN (DE s. unten) – Privacy policy for www.swimmingpool.berlin

  1. Collection and Use of Personal Data
      1. This privacy policy informs you about the collection of personal data when you use our website. Personal data means any information that identifies you or can be used to identify you, e.g. name, address, e-mail addresses, user behaviour.
      2. The controller pursuant to Article 4 (7) General Data Protection Regulation (GDPR) is

     

Kiosque Berlin Agentur GmbH, Lychener Straße 21, 10437 Berlin

Phone:  +49 30 552 155 88

E-Mail: jump@swimmingpool.berlin

Website: www.swimmingpool.berlin

    1. Our Data Protection Officer can be contacted at privacy@swimmingpool.berlin or by writing to us and addressing your letter c/o “The Data Protection Officer“.
    1. If, to provide individual functions of our offer, we make use of any contracted service providers or if we wish to use your data for advertising purposes, we will inform you in detail about the respective processes below. We will also specify criteria for how long we store your data.
  1. Your rights
    1. You are entitled to the following rights towards us regarding your personal data:
  • Right to information,
  • Right to rectification or deletion,
  • Right to restriction of processing,
  • Right to object to the processing,
  • Right to data portability.

To exercise your rights, you can contact the controller or the Data Protection Officer, using the above contact details.

    1. You also have the right to complain to the data protection supervisory authorities about our    processing of your personal data.
  1. Objection against the processing of your data or withdrawal of consent
    1. If you have consented to the processing of your data, you may withdraw such consent at any time, without affecting the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.
    2. Where we base the processing of your personal data on the balancing of interests, you may object to such processing. This is the case if it’s processing is not required for fulfilling a contract to which you are a party, but for other purposes, details of which we will provide in the description of those processes below. When exercising such an objection, we ask you to give the reasons why we should not process your personal data in the manner we intend. In the event of your justified objection, we will examine the situation and either cease to process your data, or adjust data processing, or point out to you our compelling legitimate grounds for continuing to process your data.
  1. Collection of personal data when you visit our website
    1. When you visit our website for information purposes only, i.e. if you do not register or otherwise provide information to us, we only collect the personal data that your browser transmits to our server. When you visit our website we will collect the following data, which is technically necessary for us to display our website to you and to ensure stability and security (the legal basis being Article 6(1) 1 lit. f GDPR):
  • IP address
  • Date and time of the request
  • Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
  • Content of the request (specific page)
  • Access status/HTTP status code
  • Website transmitting the request
  • Websites accessed by the user’s system via our website
  • Bytes downloaded
  • Browser
  • Operating system and interface
  • Language and version of the browser software.

The above data will be stored in a so-called log file for the duration of 6 weeks, after which it will be deleted.

    1. In addition to the aforementioned data, cookies are stored on your computer when you visit our website. Cookies are small text files that your browser stores on your hard drive which transmit certain information back to the party that has set the cookie (in this case, us). Cookies cannot run programs or transfer viruses to your computer. They are widely used in order to make websites function properly as well as to make them more user-friendly and effective.
    1. Use of cookies:
      1. 4.3.1.This website uses the following types of cookies; the scope and functionality of which are explained below:

– Transient cookies (see 4.3.2)

– Persistent cookies (see 4.3.3).

      1. 4.3.2.Transient cookies are automatically deleted when you close your browser. They include, in particular, session cookies. They store a so-called session ID, which allows separate requests of your browser to be assigned to the same session. This will enable us to recoginse your computer when you return to our website. Session cookies also include the cookies that we use to ensure the correct display of our website on the device used by you. Session cookies will be deleted when you log out or close the browser.
      2. 4.3.3.Persistent cookies will automatically be deleted after a specified period of time, which may vary depending on the cookie. You may delete cookies at any time in the security settings of your browser.
      3. 4.3.4.You can set your browser to refuse all or some browser cookies, or to alert you when websites set or access cookies. However, if you disable or refuse cookies, please note that some parts of this website may become inaccessible or not function properly.
  1. Contacting us by e-mail
    1. When you contact us by e-mail, we will store the data you provide (your e-mail address and – where applicable – your name, telephone number and your message) in order to answer your query. Once storage is no longer necessary, we will delete all data collected with regard to your query or we will restrict its processing if statutory retention obligations exist.
    2. We process this data to respond to your request or queries. Said processing takes place for the purposes of our legitimate interests (Article 6 (1)1 1 lit. b GDPR), as it enables us to communicate with you in a satisfactory manner.
  1. Google Fonts

This website uses Google Fonts in order to integrate fonts. Google Fonts is a service provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, US,. To display our site, Google servers are called up, namely fonts.googleapis.com and fonts.gstatic.com. In order to display those fonts on our site as quickly and efficiently as possible, such requests are stored by Google resulting in fonts and preferences being cached by your browser. The use of Google Web Fonts follows from our interest in a uniform and appealing online presentation of our services. This represents a legitimate interest within the scope of Article 6 (1) 1 lit. f GDPR. With regard to the transfer of personal data to the US, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. More information about Google Fonts and privacy can be found here: https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users.

  1. Embedded Videos (Vimeo)
    1. 7.1.The videos on our website are embedded by the video portal Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, US.
    2. 7.2.Every time a page that offers one or many Vimeo video clips is called up, a direct connection is created between your browser and a Vimeo server in the US. Information about your visit and your computer’s IP address is stored there. In addition, the data mentioned under point 4.1 of this declaration may be transmitted. Your interaction with the Vimeo player (e.g. clicking the Start button) is also transmitted to Vimeo and stored. This also applies if you are not logged in to Vimeo or do not have an account with Vimeo.
    3. 7.3.We have no influence on the data collected and the data processing processes, nor are we aware of the full extent of data collection, the purposes of processing or the storage periods. We also have no information on the deletion of the data collected by Vimeo.
    4. 7.4.If you have a Vimeo account but do not want Vimeo to collect data about you via our website and connect it with data that you have stored at Vimeo you will have to log out of Vimeo before visiting our website.
    5. 7.5.You have the right to object to the processing of your personal data by Vimeo, however you must contact Vimeo to exercise this right. We use the Vimeo plug-ins to provide the moving image works of the artists we represent so that you are able to view them. This is a legitimate interest. The legal basis is Article 6 (1) 1 lit. f GDPR.
    6. 7.6.Vimeo will process your data in the US and has submitted to the EU-US Privacy Shield framework, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
    7. 7.7.Regarding the purpose and scope of said data collection and further processing and use of this data by Vimeo, as well as your rights and optional settings with regard to the protection of your privacy, please refer to the Vimeo privacy policy: https://vimeo.com/privacy.

DE – Datenschutzerklärung für die Website www.swimmingpool.berlin

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
    1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
    2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

Kiosque Berlin Agentur GmbH, Lychener Straße 21, 10437 Berlin

Tel.: +49 30 552 155 88

E-Mail: jump@swimmingpool.berlin

Website: www.swimmingpool.berlin

    1. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter privacy@swimmingpool.berlin oder unsere Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.
    1. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
  1. Ihre Rechte
    1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Ausübung der Rechte erreichen Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen oder des Datenschutzbeauftragten.

    1. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
    1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
    2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  1. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
    1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten speichern wir mit anonymisierter IP-Adresse für die Dauer von 6 Wochen in einem sogenannten Log-File. Danach werden die Daten gelöscht.

    1. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
    1. Einsatz von Cookies:
      1. 4.3.1.Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Transiente Cookies (dazu 4.3.2)

– Persistente Cookies (dazu 4.3.3).

      1. 4.3.2.Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Ebenfalls zu den Session Cookies gehören die Cookies, die wir verwenden um die richtige Darstellung der Webseite auf dem verwendeten Endgerät sicherzustellen und die Daten zu Ihrer Bestellung (welche Artikel, Menge, Zahlungsweise, Versandauswahl, etc.) während eines Einkaufs in unserem Online Shop festzuhalten. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
      2. 4.3.3.Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
      3. 4.3.4.Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
  1. Kontaktaufnahme über E-Mail
    1. 5.1.Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Adresse und Telefonnummer und Ihre Mitteilung) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
    2. Diese Daten werden von uns verarbeitet, um auf Ihr Anliegen eingehen zu können. Die Datenverarbeitung zur Beantwortung Ihrer Anfragen erfolgt aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), denn sie ermöglicht eine zufriedenstellende Kommunikation.
  1. Google Fonts

Diese Website benutzt Google Fonts, um Schriften einzubinden, einen Service der Firma Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zum Darstellen unserer Seite werden also Server von Google aufgerufen, namentlich fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com. Um die Schriften möglichst schnell und effizient auf unserer Seite anzuzeigen, werden die Aufrufe von Google gespeichert und Schriften sowie Vorgaben von Ihrem Browser zwischengespeichert. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Bezüglich der Übertragung personenbezogener Daten in die USA hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Mehr Informationen zu Google Fonts und dem Thema Datenschutz finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users

  1. Eingebettete Videos (Vimeo)
    1. 7.1.Diese Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.
    2. 7.2.Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem werden die unter Punkt 4.1 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.
    3. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Vimeo liegen uns keine Informationen vor.
    4. 7.4.Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.
    5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung durch Vimeo zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den Vimeo wenden müssen. Wir setzen die Vimeo Plug-ins ein, um die Bewegtbildarbeiten der von uns vertretenen Künstler bereitzustellen, so dass Sie diese ansehen können. Dies ist ein berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
    6. Vimeo verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework
    7. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Vimeo erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

© SWIMMINGPOOL INTERNATIONAL TALENT AGENCY / Lychener Str. 21 / 10437 Berlin Germany / +49 30 437 33 80 / jump@swimmingpool.berlin / Privacy